EVENTS

Menü der kleinen Köstlichkeiten

Donnerstag, 28. März 2019 – Beginn um 17:00 Uhr

Unsere Bistroküche ist wohlbekannt, verfolgt Sie doch eine Idee und einen roten Faden noch dazu. Unsere Köche nennen aber auch andere Ideen ihr Eigen. Um in deren Genuss kommen zu können, nehmen sie an diesem Abend einmal Urlaub von unseren klassischen Rezepten und brillieren mit Gerichten aus ihrem ganz persönlichen Repertoire. Sicherlich, fünf Gänge auf einem Donnerstag Abend können auch wenn kontrolliert zu sich genommen sehr sättigend wirken, aber wie sagte schon ein guter Freund des Hauses: „Sollte ich platzen sagen Sie bitte dem Arzt, ich hatte kein Völlegefühl!“.

Menü

Angeflammter Lachs mit Papaya-Chutney,
Gurke und Kopfsalatmousse

In Zitrone & Thymian marinierter Heilbutt
mit Topinambur-Pinienkern-Püree
und Kartoffelchips

Sorbet von der Blutorange und Tomate
mit Basilikum und einem Schuß Wodka

Sous-vide gegarte Peking-Ente mit Gewürz-Jus

Spitzkohl und Gyoza (feine japanische Teigtaschen)

Torta di Créma di Limone unter der Baiserhaube
mit Schmandeis und Portweinkirschen

Preis pro Person: € 79,50

Getränke à la Carte, rechtzeitige Reservierung erbeten

Zu Gast in Grashoffs Bistro:

Das Weingut Wieninger aus Wien

am Freitag, 29. März 2019 – Beginn um 17:00 Uhr

Fritz Wieninger schwärmt: „Das Schönste ist, zu erleben, wie sich der Wein entwickelt: vom Traubensaft zu einer tiefsinnigen, verspielten Spezialität!“ Mit viel Emotion und Individualität lässt er dabei das typisch wienerische im Wein erstrahlen. Alfons Wimmer ist Sommèlier und Repräsentant des Weingutes und besucht uns an diesem Abend, um viel über die Weine des Gutes zu berichten, während wir sie zusammen verkosten:

Ouvertüre & Amuse Geule

Cuvée Katharina Rosé Sekt
Einseitig angebratenes, pikant gewürztes Rindstatar mit frittierten Kapern
und kleinem Wachtelspiegelei auf getoastetem Brioche

 

Aufzug: die Weißweine

Bisamberg Gelber Muskateller 2018
Ried Ulm Nussberg Wiener Gemischter Satz DAC 2017
Ried Rosengartel Wiener Gemischter Satz DAC 2017

In Weißwein sautierte Flußkrebsschwänze
mit dem ersten weißem Spargel, feinen Erbsen, Champignons,
frischen Frühlingskräutern und gefüllter Krebsnase

 

Aufzug: die Rotweine

St.Laurent Grand Select 2015
Merlot Grand Select 2015
Danubis Grand Select 2013

Mit Gemüsen gefüllte Kalbsbrust mit Kalbsjus
Pastinakenpüree mit Pinienkernen und geschmortem Apfel
und in Butter geschwenkten Schupfnudeln

 

Café zum Finale

mit Wiener Feingebäck

 

Preis pro Person für Speis und Trank € 95,00

Rechtzeitige Reservierung erbeten

Loriots kulinarische Kuriositäten

Donnerstag, 04. April 2019 – Beginn um 17:00 Uhr

Vicco von Bülows kongeniale Partnerschaft mit Radio Bremen führte ihn nach Bremen, hier entstanden seine berühmtesten Fernsehsendungen und Sketche. Seine kurze Überlegung, was mit der Gage anzufangen sei, führte ihn in Grashoffs Bistro. Er kam gerne vorbei, oft begleitet von Mitgliedern seiner Filmcrew wie Evelyn Hamann, Heinz Meier u.a. Unvergessen sind seine kulinarischen Kreationen und Rezepte für den häuslichen Bereich wie beispielsweise seine „Stachelschweingrütze“ oder „Walfisch Tiroler Art: Man nehme den gut abgehangenen Walfisch aus und wässert ihn ein bis zwei Jahre. Einen halben Liter Milch mit feingewiegten Zwiebeln, Delikatessgurken und Gewürznelken abschmecken. Die sorgfältig entgräteten Walfilets hineingeben und mit einem Lorbeerblatt servieren“. Wir servieren einige Köstlichkeiten aus Loriots umfangreichen kulinarischem Werk um seiner zu Gedenken. Reservieren Sie rechtzeitig!

Menü

Queue d’ecrevissage
à la Crème de Louis 14. au sauce „Poupoule Courouse“
avec gratin dauphinose

Fischstäbchen mit gedünstetem Kohlrabi
und Remouladensauce

Kalbshaxe „Florida“

des Kosaken sein Zipfel
– mit Zitronencrèmebällchen –

…und zum Café: der „Drögel-Riegel“

 

Preis pro Person: € 79,50

Getränke à la Carte, rechtzeitige Reservierung erbeten

Das Osterlammessen

am Gründonnerstag, 18. April 2019 um 17:00 Uhr und
am Ostersamstag, 20. April 2019 um 12:30 Uhr

An der Bar und am Tisch: Die netten Damen vom Bistro
Am Herd: Christian Wichtrup und seine kompetente Mannschaft
Im Ofen: Das schmackhafte Lamm und seine feinen Beilagen

Wenn der Frühling sich schon ein wenig erhaschen lässt, die Krokusse sich die Ehre geben und der zarte Duft des köstlichen Osterbratens die Nase sanft kitzelt – ja, dann liegt das Osterfest in der Luft. Ostern ist das wichtigste christliche Fest und Ihre Lieben sind die Ihnen wichtigsten Menschen. Was liegt da näher, als sich mit seinen Lieben zusammen zu besinnen auf die gemeinsamen Werte wie Geselligkeit, Freundlichkeit und dem Wunsch nach gemeinsamer Zeit mit einem gesegneten Appetit! Gönnen Sie sich und Ihren Lieben daher zu Ostern etwas Gutes und reservieren Sie rechtzeitig Ihre Plätze im Bistro zu unserem traditionellen Osterlammessen:

Menü

Feldsalat mariniert in Apfelbalsam und Walnussöl von gerösteten Walnüssen
mit hausgemachtem Wacholderspeck und Buttercroutons

Mit Garnelenfarce gefülltes Seezungenfilet
mit Kräutersauce, frischem Majoran und feinen Erbsen

Saftig im Ofen gegarte Lammkeule mit frischem Rosmarin
Lammjus, grünen Bohnen und gratinierten Kartoffeln

Eierlikör-Finanzier
mit Blaubeeren, Blaubeersauce und Sauerrahmeis

 

Preis pro Person: € 79,50

Getränke à la Carte, rechtzeitige Reservierung erbeten

Das 33. Bremer Weinfest

Live in und vor Grashoffs Bistro
von Donnerstag bis Samstag, 29. bis 31. August 2019 

Der Spaß geht wieder los!
Reservieren Sie Ihre Plätze im Bistro oder kommen Sie vorbei und genießen Sie Bremens schönstes Fest auf dem Loriotplatz! Wie in jedem Jahr gibt es Wein, Festspeisen und Musik!

 Reservierungen für das Bistro nehmen die Damen im Bistro entgegen unter Tel. 0421-14749/0

Auf dem Festplatz vor dem Geschäft können wir leider keine Reservierungen entgegen nehmen.